Es ist Zeit mit dem Rauchen aufzuhören
Mai 24, 2024
Krebs der Mundhöhle und des Rachens

Krebs der Mundhöhle und des Rachens

Was sind Krebserkrankungen der Mundhöhle und des Oropharynx?

Plattenepithelkarzinom (SCC) ist die häufigste Histologie und die Hauptfaktoren sind der Konsum von Tabak und Alkohol. Die beste Prävention ist die Raucherentwöhnung.
Lippenkrebs kann auch als Mundkrebs bezeichnet werden. Mund-Rachen-Krebs beginnt in der Mitte des Rachens direkt hinter der Mundhöhle, die bei geöffnetem Mund zu sehen ist.

Mundkrebs entwickelt sich in jedem dieser Gewebe der Mundhöhle:

Die Lippen.
Die Vorderseite der Zunge.
Das Zahnfleisch.
Die Schleimhaut der Wangen.
Unter der Zunge.
Der harte Gaumen.
Hinter den Zähnen.

Krebs der Mundhöhle (Mund) und des Oropharynx (Hals) kann eines dieser Symptome verursachen:

Taubheit der Zunge
Lockere Zähne oder Schmerzen um die Zähne
Mundschmerzen, die nicht verschwinden
Ein Knoten oder eine Verdickung in den Lippen, im Mund oder in der Wange
Weißer oder roter Fleck auf dem Zahnfleisch, der Zunge, den Mandeln oder den Schleimhäuten des Mundes
Halsschmerzen oder das Gefühl, dass etwas im Hals stecken bleibt, das nicht verschwindet
Eine Wunde im Mund, die nicht heilt
Problem mit der Bewegung des Kiefers oder der Zunge
Schwellung oder Schmerzen im Kiefer
Gewichtsverlust
Zahnersatz, der schlecht sitzt oder unbequem wird
Sprachänderungen
Ein Knoten oder eine Masse im Nacken oder Rachen
Probleme beim Kauen oder Schlucken

Neue Operationstechniken und moderne Strahlen- oder Radiochemotherapie haben in den letzten zehn Jahren das Leben der Patienten verlängert. Weltweit gibt es jedes Jahr mehr als 400.000 neue Fälle von Mundkrebs, und die Länder mit den höchsten Raten sind Sri Lanka, Indien, Pakistan und Bangladesch, weil dort das Kauen von Tabak weit verbreitet ist.

Diese Symptome können auch durch andere Krankheiten als Krebs oder sogar andere Krebsarten verursacht werden. Es ist jedoch ratsam, einen Arzt aufzusuchen, damit eine genaue Diagnose gestellt werden kann.

Like diesen Artikel
+1